Thursday, March 18, 2010

De-Winter

We all have our own method to mark the change of a season. Today, I switched to spring by de-wintring my über-helmet.



I also went for undies in a spring meadow green. I think that should be sufficient to honour +10°C.

5 comments:

Lunario said...

Freut mich zu hören, dass auch bei euch der Frühling angekommen ist - wahrscheinlich sogar noch mehr als hier im immer etwas kälteren Norden. ;)

Liebe Grüße!

MartininBroda said...

Widerspreche aus der anderen Ecke des kälteren Nordens, heute war ein Tag, der sogar schon einen Anflug sommerlicher Anmutung hatte, wunderbar, und das von jemandem, der die Hitze haßt

Lunario said...

Nunja, ich würde bei 15°C noch nicht von Hitze reden - aber meine Definition von angenehmen Temperaturen (alles über 30°C) weicht wohl sowieso vom mitteleuropäischen Durchschnitt ab. :P

Mr. Urs said...

@Lunario Ich habe jetzt seit einer Woche fast 40°C und sie sprechen hier von Frühling.

Lunario said...

Da sieht man mal wieder, wie schön kulturelle Unterschiede doch eigentlich sein können. :)

Ich beneide dich um deinen Mexico-Urlaub. :)

Viel Spaß noch!