Sunday, November 01, 2009

Celebrating Autumn

Ryan recommended it, Martin did it too, and we finally followed suit by putting up some autumnal decoration.



We did not include any pumpkins, although my sister-in-law Татьяна is a major player in the pumpkin business.

3 comments:

Dr Mandragora said...

Decorating for the season is always fun. It creates a different look for the house and just looks festive.

MartininBroda said...

Vielen Dank für die freundliche Erwähnung, sieht nett aus.

Lunario said...

Wow, das Kürissortiment sieht wirklich hübsch aus - der Kastanienteller ebenfalls. Ich frage mich immer wieder (bringe es aber nie dazu, mich zu erkundigen), wie man Kastanien isst. Soll ja möglich sein, auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, etwas zu essen, das für gewöhnlich von Autos und Schuhen zermanscht auf der Straße liegt. :P

Kastanien sehen jedenfalls sehr schön aus, wenn sie heile sind. Früher habe ich sie säckeweise gesammelt (das war aber auch das einzig schöne am Herbst).

Gruß,
Lunario